Vita

Schauspieler, Autor
geb. 1958 in Grieskirchen, Österreich

Schauspiel:
Schauspielausbildung am Bruckner Konservatorium in Linz

Engagements an verschiedenen Landesbühnen in Österreich (Linz, Bregenz,..)
Ab 1980 Schauspieler bei diversen freien Gruppen und Mittelbühnen in Wien
1987 – 90 am Schauspielhaus Köln
1990 – 97 am Burgtheater Wien
Arbeiten u.a. mit:
C. Peymann, M. Karge, G. Tabori,
D. Gotscheff, R. Berghaus, P. Manker,
M. Hartmann…
Seit 1997 Regisseur am Theater und Schauspieler bei Film und Fernsehen
Arbeiten u.a. mit:

J. Vilsmaier, X. Schwarzenberger,
P. Manker, P. Patzak, W. Murnberger…

Autor:
Bearbeitungen für Theater
Ö. v. Horvath „Jugend ohne Gott“, Theaterfassung, Burgtheater / 1993

A. Sexton „Transformations“, Theaterfassung, Schauspielhaus Wien / 2001
G. Kögl „Das Mensch“, Theaterfassung, Schauspielhaus Wien / 2001
P. Handke „Versuch über die Jukebox“, Theaterfassung, k.l.a.s. auf der Heunburg und Gastspiele / 2004/05
R. Queneau „Der Flug des Ikarus“ , Theaterfassung, Universität für angewandte Kunst Wien, Technisches Museum Wien, Gastspiele in Frankfurt / 2008
G. Naujoks „Die Fackel Neurose“, Lecture Performance, Freud Museum (2013)

Hörspiele:
P. Handke „Versuch über die Jukebox“, Hörspielbearbeitung Ö1, 2008

G. Naujoks „Die Fackel Neurose“, Ö1 / WDR / HR, 2013/14
G. Naujoks „Der gute Trinker“, NDR, 2016
G. Naujoks „Wechselfieber“, 2017

G. Naujoks „Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen“, 2017